Sanofi-Aventis Deutschland

,

Orientierungs- und Leitsystem

Für das Orientierungs- und Leitsystem eines neuen Hauses im Industriepark Höchst, sollten die 4 Kernwerte des Unternehmens: COLLABORATION, SHARING, EFFICIENCY und das übergeordnet DELIVER TOGETHER, in die Gestaltung mit einbezogen werden. Die Herausforderung bestand darin, die Kernaussagen in das Leitsystem einzubinden, ohne sie zur Dekoration werden zu lassen. So entstand in der konzeptionellen Zusammenarbeit mit crossboundaries eine Art Scrabble, das sich am zentralen Empfang dem Besucher dezent und spielerisch präsentiert.
Das Konzept findet sich auch in den Geschossübersichten wieder. Hier dienen die Kernprozesse als Geschossnamen und bilden zusammen das Wort TOGETHER.
Zur intuitiven Orientierung wurden die Grundrisse der jeweiligen Geschosse in den Geschossübersichten, sowie an den Welcome-Walls der jeweilgen Cluster eingesetzt.
Die gesamte Gestaltung des Orientierungs- und Leitsystems, sowie  der Anlauf- und Sichtschutz in den einzelnen Geschossen basiert inhaltlich auf die zugeordneten Corporate Texte und die CI-Farben des Unternehmens.
Als konsequente Weiterführung des Text-Konzepts wurden die Lounge-Küchen-Rückwände unter regionale Bezug des Standorts, mit geschossweise unterschiedlichen, englischen Übersetzungen von Rezepten zu original Frankfurter Spezialitäten, versehen. Die Namen der Gerichte sind zum besseren Verständnis als Lautschrift dargestellt. Scrabble- und Prozess-Analogie wiederholen sich in den Geschosszahlen in den Treppenhäusern, sowie in den Zielbestätigungen der Lounges, wo die Geschossnamen in aufgelösten Pfeilgrafiken verwendet werden.

Projekt: Konzept, Gestaltung und Produktionsbetreuung eines Orientierung- und Leitsystem, Leitfaden
Auftraggeber: CMMaurer GmbH
Auftragnehmer: crossboundaries Frankfurt und Yuciyu
Fotos: Moritz Bernoully

Empfang




Glastüren




Geschossübersicht






Wegweiser



Sicht- und Anlaufschutz




Zielbestätigung


Welcome-Wall im Cluster



Lounge Küche

Weitere Projekte